PDL Tagespflege soziale Dienste Bruchköbel

Die Tagespflege Bruchköbel – Mehr als ein Zuhause für den Tag!
Unsere Tagespflege

Unsere Tagespflege liegt im Ortskern von Bruchköbel. Mit dem Auto ist die Tagespflegestätte gut erreichbar. Parkplätze sind vor der Einrichtung im öffentlichen Straßenraum ausreichend vorhanden. Mit dem öffentlichen Personennahverkehr ist die Einrichtung mit dem Bus gut erreichbar und die Bahnlinie ca. 1,0 km entfernt.

Die Räume unser Tagespflege sind alle neu renoviert. Hierzu gehören eine offene Wohnküche, ein großes Wohnzimmer, zwei Ruheräume, Therapieraum, zwei WCs und ein behindertengerechtes Badezimmer.

In allen Räumen besteht ein Farbkonzept.

Tagespflege Bruchköbel – Mit dem Herzen dabei!

Die Tagespflege ist eine teilstationäre Einrichtung, in der pflegebedürftige alte Menschen tagsüber an einigen oder allen Wochentagen durch qualifiziertes Personal beschäftigt und versorgt werden. Tagespflegeeinrichtungen haben das Ziel, durch aktivierende Pflege und soziale Betreuung die Selbstständigkeit älterer Menschen in der eigenen Häuslichkeit soweit wie möglich aufrecht zu erhalten, Heimunterbringungen zu vermeiden, sowie pflegende Angehörige und andere Pflegepersonen zu entlasten. Zum Leistungsangebot einer Tagespflegeeinrichtung gehören somit die Pflege und die soziale Betreuung. Zudem gehören auch Mahlzeiten, sowie ein Hol- und Bring-Dienst, der die Gäste morgens abholt und spätnachmittags bzw. am frühen Abend wieder nach Hause bringt, zum Leistungsspektrum.

Unsere Zielgruppe sind ältere und hoch betagte Menschen, die zu Hause leben und tagsüber Betreuung und aktivierende Pflege benötigen. Aufgrund von körperlicher, psychischer (insbesondere dementieller Veränderungen) und sozialer Beeinträchtigung sind diese Menschen auf unsere Unterstützung angewiesen. Bei jüngeren schwer erkrankten und/oder pflegebedürftigen Menschen wird im Einzelfall entschieden. Für Menschen mit einer Bettlägerigkeit haben wir leider keine Kapazitäten. Wir betreuen in unserer Tagespflege sowohl alte Menschen mit starken physischen Einschränkungen und daraus resultierender Pflegebedürftigkeit, z.B. nach Schlaganfall, oder Parkinson, als auch Menschen, bei denen in einer dementiellen Erkrankung im Vordergrund steht.

Diese sehr heterogene Zusammensetzung unserer Gäste erfordert von unseren Mitarbeitern ein hohes Maß an Flexibilität und Fachlichkeit.

Unser oberstes Ziel ist es, den demenzerkrankten und pflegebedürftigen Menschen, solange wie möglich ihre Selbstständigkeit zu erhalten und ihre Ressourcen zu fördern, sowie den Tagesablauf gemeinsam zu planen und zu gestalten. Dies beugt einer Vereinsamung im Alltag vor.

Getreu dem Leitsatz “Mit dem Herzen dabei” wird das Angebot auf die Bedürfnisse der Gäste abgestimmt.

Unsere Gäste werden nach ihren Wünschen und Bedürfnissen eingebunden. Sie können sich individuell entspannen oder aber einfach nur zur Ruhe kommen. Selbstverständlich können unsere Gäste auch das umfangreiche Beschäftigungsangebot unserer Einrichtung wahrnehmen.

Wir motivieren unsere Gäste zu allen Tätigkeiten die für sie machbar sind.
Wir gestalten Thementage für unsere Gäste, je nach Jahreszeit.
Wir erstellen für jeden unserer Gäste einen individuellen Bewegungsplan und fördern dadurch eine höhere Lebensqualität.

Unser Ziel für die betreuenden Angehörigen ist es, sie so gut wie möglich zu entlasten und ihnen auch bei Fragen und Problemen hilfreich zur Seite zu stehen.
Je nach Gast führen wir auch ein sogenanntes Eingewöhnungskonzept ein, welches wir am Anfang stundenweise einführen. Hierbei können sich die ängstlicheren Gäste langsam an die neue Umgebung, Atmosphäre und Menschen gewöhnen.

Menschen, die im Alter hilfebedürftig sind, sich alleine fühlen oder demenziell erkrankt sind, brauchen besondere Fürsorge und Betreuung. Hierbei kann unsere Tagespflege Sie unterstützen und Angehörige im Alltag entlasten.

Durch unsere individuelle Betreuung, Pflege und Aktivierung fördern wir die Alltagsfähigkeit der Seniorinnen und Senioren und unterstützen das Verbleiben in der häuslichen Umgebung. Im Mittelpunkt unserer Betreuung steht die Selbstbestimmung, Zufriedenheit und die Lebensqualität. Unser geschultes Personal ermöglicht durch Einzel- und Gruppenangeboten Anregungen und Entspannung.

Unsere Gäste haben durch die Tagespflege soziale Kontakte und einen gemeinsamen Tagesablauf.

Unsere Ruheräume bieten eine Rückzugsmöglichkeit an auch für eine Mittagsruhe.

Wir bieten auch einen hauseigenen Fahrdienst an, der die Gäste von Zuhause abholt und wieder nach Hause bringt.

Gutschein zum Probetag!

Nutzen Sie die Möglichkeit, unsere Tagespflege mit einem Probetag kostenfrei kennen zu lernen.
Alles, was wir von Ihnen benötigen ist ein Attest Ihres Hausarztes, sowie einen evtl. Bescheid Ihres Pflegegrades.

Ihre Ansprechpartnerin
Selina Kargus, PDL Tagespflege

Unsere Leistungen
Wir bieten Gruppenangebote wie auch Einzelbetreuungen an:

  • Hauswirtschaftliche Beschäftigung
  • 10 Minuten Aktivierung
  • Bewegungsübungen
  • Sitz Tanz mit schöner Musik
  • Singen von Volksmusik oder Schlagern
  • Kreative Gestaltungen, wie Tisch – oder Fensterschmuck zu den verschiedenen Jahreszeiten (dies fördert die Feinmotorik und das Selbstwertgefühl)
  • Spiele aller Art
  • Ausflüge
  • Gartenarbeiten
  • Tastspiele aus verschieden Boxen.
  • Gemeinsame Spaziergänge
  • Biographische Unterhaltungen

“Wo sind sie nur hin?” Die guten alten Spielrunden.

Wir bringen Sie wieder zusammen zu einer Runde Skat, Schach, Knebeln oder soll es lieber Bingo sein?

Grundpflegerische Maßnahmen

  • Toilettengänge / Toilettentraining
  • Inkontinenzmaterial wechseln, sowie eine Intimpflege
  • Umkleiden bei verschmutzter Kleidung
  • Mund -und Zahnpflege nach Nahrungsaufnahmen, wenn gewünscht
  • Anreichen der Mahlzeiten, sowie Getränken

Behandlungspflegerische Maßnahmen
Grundsatz hierfür ist die jeweilige ärztliche Verordnung wie beispielsweise:

  • Einreibungen
  • Verbände
  • Blutzuckermessung
  • Insulingabe
  • Blutdruckmessung
  • subkutane Spritzen
  • Medikamentengabe

Die Durchführung dieser Maßnahmen wird durch eine qualifizierte/examinierte Pflegefachkraft sichergestellt.

Unsere Gäste werden als Persönlichkeiten mit ihren eigenen Lebenserfahrungen, dem eigenen Willen, den eigenen Abneigungen und Vorlieben, sowie ihren persönlichen Eigenheiten respektiert. Unsere Angebote umfassen die Betreuung und Begleitung in unseren Räumen, sowie bei den Spaziergängen und Ausflügen. Feste und Veranstaltungen je nach Jahreszeit und Anlass, werden mit unseren Gästen, deren Familienangehörige und Freunden gefeiert. Unsere Gäste entscheiden eigenständig und individuell über die Teilnahme an den Angeboten.

Die soziale Betreuung umfasst insbesondere:

  • Erhalt und Förderung von Selbstbestimmung
  • Erhalt und Förderung von Fähigkeiten und Kompetenzen
  • Schutz der Privatsphäre
  • Erhalt und Förderung von Sicherheit und Geborgenheit
  • Erhalt und Förderung von Kommunikation
  • Erhalt und Förderung von Orientierung
  • Schaffung von kulturellen Angeboten
  • professioneller Umgang mit herausforderndem Verhalten

Typischer Tagesablauf in der Tagespflege Bruchköbel

ab 7:30 UhrAbholung des Tagesgastes in der eigenen Häuslichkeit
8:00 UhrAnkunft in der TP Bruchköbel
8:30 UhrGemeinsames Frühstück
9:30 UhrBewegungsrunde mit Gymnastik und Sitztanz
10:00 UhrGruppenangebote und Einzelangebote
12:30 UhrGemeinsames Mittagessen
13:30 UhrMittagspause (Ruhemöglichkeiten, kleinere Gesprächsgruppen)
14:00 UhrGruppenangebote und Einzelangebote
15:00 UhrKaffee und Kuchen
15:45 UhrVerabschiedung, Heimfahrt der Gäste
16:15 UhrWieder in der eigenen Häuslichkeit

Ein geregelter Tagesablauf in der Tagespflege hat eine alltagsstrukturierende Funktion und ist vom Grundaufbau, unter Beachtung individueller Bedürfnisse der Gäste und ihre Vorlieben, einheitlich angelegt.

Das Frühstück kann auf Wunsch der Gäste selber zubereitet werden oder es wird von den Mitarbeitern zubereitet, es beinhaltet ein abwechslungsreiches und vielfältiges Speisenangebot. Wir berücksichtigen die individuellen Wünsche und Vorlieben unserer Gäste. Es wird auf eine ausreichende Einnahme von Getränken geachtet. Nach unserer Frühstücksrunde findet die Bewegungsrunde statt, für die Gäste die dieses wünschen.

Die Bewegungsrunde beinhaltet Gymnastik und Sitztanz

Nach der Bewegungsrunde finden die Gruppenangebote, Betreuungsaktivitäten und Einzelaktivitäten statt. Diese werden wöchentlich geplant. Bei der Planung werden die unterschiedlichen Krankheitsbilder, Fähigkeiten, Interessen und Bedürfnisse der Gäste berücksichtigt.

Die Gruppenangebote und die tagesstrukturierten Maßnahmen werden gemeinsam mit den Gästen geplant und durchgeführt. Der aktuelle Plan hängt aus. Die Aktivitäten finden je nach Witterung und Jahreszeiten drinnen oder draußen statt.

Die Einzelaktivitäten werden auch wöchentlich geplant und durchgeführt. Bei der Planung werden auch hier Krankheitsbilder, Fähigkeiten und Interessen und Bedürfnisse des Gastes berücksichtigt.

Nach den Gruppen- und Einzelangeboten wird gemeinsam zu Mittagessen gegessen.
Der Speiseplan wird wochenweise erstellt, hierbei werden auf Vorlieben, Allergien und auf Diätkost geachtet.

Nach dem Mittagessen wird eine Mittagsruhe für die Gäste eingebracht, hierbei können die Gäste in unseren Ruhesesseln einen Mittagsschlaf machen oder sich einfach ausruhen, für Gäste die dies nicht möchten gibt es einen Aufenthaltsraum, indem sie sich aufhalten, unterhalten oder Spiele spielen können.

Nach der Mittagsruhe werden wieder die Gruppenangebote und Einzelbetreuung angeboten. Gegen 15 Uhr gibt es für unsere Gäste Kaffee/Tee und Kuchen oder Kekse. Nach dem Kaffeetrinken wird eine Verabschiedungsrunde durchgeführt mit unserem Abschiedslied. Zwischendurch und bei Bedarf werden Toilettengänge/ Training durchgeführt.

Gutschein zum Probetag!

Nutzen Sie die Möglichkeit, unsere Tagespflege mit einem Probetag kostenfrei kennen zu lernen.
Alles, was wir von Ihnen benötigen ist ein Attest Ihres Hausarztes, sowie einen evtl. Bescheid Ihres Pflegegrades.

Ihre Ansprechpartnerin
Selina Kargus, PDL Tagespflege

Sie haben einen Pflegegrad 1-5? Sie haben keinen Pflegegrad?
Jeder hat Anspruch auf einen Tagespflegeplatz!

Die gute Nachricht: Die Kosten der Tagespflege werden zum größten Teil von Ihrer gesetzlichen Pflegekasse übernommen.

Zuschüsse der Pflegekasse für die Tagespflege

Bei Pflegegrad:

1 125,- Euro
2 689,- Euro + 125,- Euro
3 1.298,- Euro + 125,- Euro
4 1.612,- Euro + 125,- Euro
5 1.995,- Euro + 125,- Euro

Es gibt hierzu auch noch die Verhinderungspflege ab Pflegegrad 2, die Sie in Anspruch nehmen können. Wir beraten Sie gerne.

Nutzen Sie unseren kostenlosen Probetag!

Lassen Sie sich von uns unverbindlich beraten und bringen Sie bitte ein Attest Ihres Hausarztes mit, sowie den evtl. Bescheid des Pflegegrades.

Menü